Deine Möglichkeiten bei CoachingBaum

Um mehr zu erfahren, klick einfach auf die Bilder.

Hochsensibilität und Coaching

Personal und Business Coaching

WaldCoaching und WaldBaden


FAQ

Was ist systemisches Coaching?

Im Coaching greifen wir auf verschiedene Beratungsmethoden zurück ohne Ratschläge zu erteilen. Das systemische Coaching geht davon aus, dass du der Experte für dein Leben bist. Lösungs- und zielorientiert wirst du bei deinen Themen begleitet und findest einen professionellen, verschwiegenen Gesprächspartner. Mögliche Themen dazu findest du hier. 

 

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Therapie?

Ausgangssituation für ein Coaching ist, dass du über alle notwendigen Selbstregulierungskräfte für deine psychische und physische Gesundheit verfügst. Falls dies nicht der Fall ist, wäre eine Therapie vorübergehend angemessener. Ein Coaching kann in Absprache mit dem Therapeuten auch parallel erfolgen, da die Ausrichtung eine andere ist. Hier geht es darum sehr konkrete, praktische Lösungen zu erarbeiten, Ziele zu definieren, Klarheit in den eigenen Lebensthemen zu schaffen. Die Therapie hat den Fokus im Allgemeinen bei den Ursachen und damit in der Vergangenheit. Wohingegen der Fokus im Coaching klar zukunftsgerichtet ist. Themenbereiche für ein Coaching:

  • Strategien zur Selbstbehauptung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Vorbereitung und Begleitung in Bewerbungsphasen
  • Reflexion schwieriger Lebenssituationen
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
  • Umgang mit der eigenen Hochsensibilität im Alltag
  • Umgang mit Stress
  • und vieles mehr ...

 

Woher weiß ich wer mein passender Coach ist?

Alle Studien zeigen, dass der Erfolg von einem Coaching maßgeblich von der persönlichen Sympathie abhängt. Deswegen ist die wichtigste Regel für deine Entscheidung die Wellenlänge. Fühle ich mich bei meinem Coach spontan wohl, aufgehoben und verstanden? Vertraue hier auf dein Gefühl und nutze ein erstes und unverbindliches Gespräch.

 

Wozu das unverbindliche Erstgespräch?

Im Erstgespräch geht es um das gegenseitige Kennenlernen.

Du kannst mir Fragen zu meiner Person, meiner Arbeitsweise und meinen Erfahrungen stellen und überprüfen, ob du dich wohl fühlst. 

Ebenso habe ich die Möglichkeit zu erfahren, welche Themen dich bewegen und mir einen Überblick über den Umfang zu verschaffen. Daraus entsteht meine Herangehensweise und auch ich überprüfe, ob ich der Meinung bin der passende Coach für dich zu sein. Auch können wir gemeinsam schauen, ob ein Coaching ist das richtige Format für deine Lebenssituation ist.

 

Du entscheidest, dass du dir jemand anderes für ein Coaching wünscht?

In diesem Fall stehe ich dir mit meinem Netzwerk unterstützend zur Seite.

 

Wie lange dauert ein Coaching?

Das Erstgespräch dauert 60 Minuten.

Allgemein veranschlagen wir 90 Minuten für jedes weitere Gespräch.

 

Wie oft und über welchen Zeitraum finden Coachings statt?

Allgemein sind 90 Minuten alle 14 Tage eine bewährte Zeitspanne.

Je nachdem was gerade in deinem Leben passiert, kannst du aber auch häufiger zum Coaching kommen oder zwischendurch einen Einzeltermin buchen.

Der Zeitraum hängt von deinem Thema und deiner Situation ab. Gemeinsam schauen wir, was dir weiterhilft und wie häufig du von mir begleitet werden möchtest. Der Durchschnitt liegt bei 10 bis 15 Sitzungen.

 

Wo findet das Coaching statt?

Mit mir hast du folgende Möglichkeiten:

  • Im Wald
  • Im Coachingraum in der Linienstrasse in Berlin-Mitte
  • Im Netz per Wire oder Skype (Voraussetzung hierfür ist immer ein vorausgehendes persönliches Gespräch.)
  • Per Telefon (Voraussetzung hierfür ist immer ein vorausgehendes persönliches Gespräch.)