meine aktuellen Workshop-Angebote 

 

 

Zusammen mit meiner Kollegin Jana Mickel

 

mein Tanzbereich - dein Tanzbereich. Abgrenzung für hochsensible Menschen.

  • Kennst Du das auch: mein Tanzbereich - dein Tanzbereich?
  • Und die anderen halten sich einfach nicht daran?
  • Gerade für uns viel-wahrnehmende Hochsensible ist es oft eine große Herausforderung unsere Grenzen zu wahren. Und wo sind sie eigentlich, unsere ganz eigenen Grenzen?

In unserem Workshop lernst du deine hochsensiblen Grenzen zu akzeptieren und gut für dich zu sorgen. Klicke hier ...

 

16. - 17. Dezember 2017         ***Weihnachtsspezial***

Samstag, 16. Dezember: 10:00 - 17:30 Uhr und Sonntag, 17. Dezember: 10:00 - 16:30 Uhr

zur Vorbereitung auf die familiären Feiertage frei nach dem Motto: 

“Wenn du denkst du bist erleuchtet, fahre drei Tage zu deiner Familie."

 

 

 

Zusammen mit meiner Kollegin Katrin Rahnefeld

 

Workshopreihe: Beruf und Lebenssinn 

Teil 1: Beruf. Berufung. Berufen sein.

  • Gibt es nur eine Berufung?
  • In Form eines speziellen Arbeitsplatzes oder sogar Beruf?
  • Was ist, wenn dieser Beruf nicht mehr oder noch gar nicht existiert?
  • Habe ich überhaupt die passende Ausbildung?
  • Wie soll ich meinen Beruf finden?

Diese und noch viel mehr Fragen kennen wir und haben für euch einen Workshop entwickelt, um Antworten zu finden. Klicke hier ...

 

17. - 18. Februar, Teil 1: Beruf. Berufung. Berufen sein.

Samstag, 17. Februar 2018: 10:00 - 17:30 Uhr und Sonntag, 18. Februar 2018: 10:00 - 16:30 Uhr

 

9. - 10. März, Teil 2: Präsenz durch Selbst-bewusst-sein.

Samstag, 9. März 2018: 10:00 - 17:30 Uhr und Sonntag, 10. März 2018: 10:00 - 16:30 Uhr

 

13. -14. April, Teil 3: Resilienz für nachhaltigen Erfolg.

Samstag, 13. April 2018: 10:00 - 17:30 Uhr und Sonntag, 14. April 2018: 10:00 - 16:30 Uhr 

Workshop, Seminar, Hochsensibilität, Berufung, Arbeit, Beruf, Entscheidung, Abgrenzung, Persönlichkeitsentwicklung, Bewusstsein
Quelle: pexels.com

Jeder Workshop wurde von mir in Kooperation mit einer erfahrenen Kollegin konzipiert. Damit du den größten Nutzen daraus ziehen kannst und optimal unterstützt wirst. Dir stehen jederzeit zwei erfahrene Coaches zur Seite. 


Warum das? Wir wollen einen sicheren Rahmen garantieren, in dem du dich aufgehoben, geborgen und jederzeit verstanden fühlst. Vier Augen sehen mehr, vier Ohren hören mehr und zwei Coaches ermöglichen mehr Perspektiven und Impulse.

 

Ein warmer, herzlicher Raum für deine Entwicklung ist unser Anspruch. Bewusst haben wir deswegen die Kooperationen gesucht und uns gefunden.

 
Jeder Workshop wurden mit viel Liebe, Erfahrung und Achtsamkeit konzipiert. Das macht unsere hohe Qualität aus und wird für dich im Ergebnis sichtbar sein. Wir freuen uns dich begleiten zu dürfen.